Èesky English French 

..:: Passwort vergessen ::..
POFIL.DE    Geschäftsbedingungen    Postgebühr    Ermäßigungen    Grad der Erhaltung    Links    REGISTRATION   
S H O P
S H O P ..
ANSICHTSKARTEN (166855)

Motive / Thematik (113054)
Topographie (132172)
INDUSTRIE GESCHÄFTE ..
ANSICHTSKARTEN
ANTIKVARIAT
FALERISTIKA
FILATELIE
POSTKARTEN Für Verpackung und MÜNZEN


My items on eBay

Aukro.cz



Geschäftsbedingungen


1. Einführungsbestimmungen – Teilnehmerabgrenzung
 Verkäufer:
  Eingeschrieben beim Stadtgericht in Prag, Abteilung C, Aktennr.  93196
    vertreten durch Frau Ilona  Horáèkova
Alle angebotene Ware ist auf der Domain http://www.pofil.cz/ / ,, weiter nur Internethandel, platziert.
Käufer:
Kunde, vollwertig registriert im System des elektronischen Handels auf der Domain Ansichtskarten filokartie.cz
http://www.pofil.cz/

2.Geltungsbereich
Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und Käufer im Internethandel.  

3. Verkaufsgegenstand
Verkaufsgegenstand sind die Gegenstände des Sammlerinteresses, vor allem Ansichtskarten und alte Fotografien. Der Verkäufer weist auf die Tatsache hin, dass:
  a/ alle angebotene Posten, wenn nicht ausdrücklich anders angeführt ist, sind zeitgemäße Originale
  b/ der Verkäufer erklärt ausdrücklich, dass alle angebotene Posten mit Symbolen und  Äußerungen den faschistischen, kommunistischen oder anderen  Bewegungen, Vereinen oder Parteien zeitgemäße Originale sind, und nicht zu ihrer  Propagation und Unterstützung im Sinne des § 260  des Gesetzes Nr. 140/1961 SG. dienen, sondern sind nur zum Sammler-, Wissenschaftler- und Kunsthistorischen Zwecken bestimmt.

4. Preis
   a / Die Preise der Ware, angeführte im Internethandel, sind aktuell und gültig im Augenblick der Bestellung, womit man die Absendung und Bestätigung der Bestellung im System des elektronischen Handels versteht.
In dem Preis der Ware werden die Postgebühren und Mengenrabatte, sieh Kategorie Transport und
Preisermäßigungen, einbezogen.
b / Bei aller Ware, falls nicht deutlich anders angegeben ist, ist von der Sicht der MWS extra Regime benutzt
 
5. Eigentumsvorbehalt.
 Bis zu voller Ausgleichung allen Ansprüchen des Verkäufers durch den Käufer bleibt die bestellte Ware in dem Eigentum des Verkäufers.
6. Beschreibungen und Erhaltungsgrad den Posten
     Die Ansichtskarten verteilen wir auf Ansichtskarten im Postverkehr unbenutzte, in einwandfreien   
      Erhaltungsgrad (Klasse  N)   und Ansichtskarten im Postverkehr benutzte und unbenutzte auf fünf   
      qualitativen Erhaltungsgrade (I – V).
      Die Beschreibungen zu den Posten stellen wir nach unserem besten Wissen und Gewissen zusammen.
      Wir bitten die Kunden sich sehr sorgfältig die von uns angebotene Posten, um welche sie Interesse haben,
     durchzuschauen. Weiter empfehlen wir die angebotenen Posten in wie möglich höchsten Auflösung, wo alle
     Mangeln gut sichtig sind,  darstellen. Wir bemühen uns die Postenqualität immer wie möglich am besten zu
     bewerten und in die Erhaltungsskala, die wir zu ihrer Orientation bearbeitet haben, einordnen.


  :Ansichtskarten - Erhaltungsgrade
         Hier sollte wahrscheinlich die Erhaltungsgrade angeführt sein, sonst verliert diese Einfügung den Sinn
 7.   Zahlungsbedingungen
Bezahlung aus der ÈR 
 1. Barbezahlung bei der Übergabe im Sitz der Firma, oder mit einem Brief an die Firmenadresse im Voraus
2.   Vorauszahlung aufs Konto
3. Vorauszahlung mittels Pay Pal
4.  Zahlung per Nachnahme

Bezahlung aus dem Ausland

1. Barbezahlung bei der Übergabe im Sitz der Firma , oder mit einem Brief an die Firmenadresse im Voraus, in Eur, USD, Kè

2. Vorauszahlung aufs Konto

3. Vorauszahlung mittels Pay Pal

 

8. Transport und Ermäßigungen beim Transport

 Falls sich der kunde ausdrücklich keine andere Transportart auswählt, benutzen wir zum Transport der Sendungen die Tschechische Post - Èeská pošta a.s. Die Postagebühren für die von Ihnen gewählte Transportart sind ein Bestandteil des Preises.

In dem Fall, dass die einzelne Bestellung nach der Mengenrabattabrechnung dem Limit erreicht, wird Ihnen nicht das Porto angerechnet.
 Die gesamte Höhe des portos, Transporttyp und - art, Ermäßigungen sind selbständig in der Kategorie Transport und Ermäßigungen angeführt.

Hier sind keine Limite angegeben und der Satz beruft sich auf den Absatz, dessen er selbst ein Bestandteil ist.

9. Mengenrabatte, geleistete an die Stammkunden

Die einzelnen Einkaufe werden im laufe eines kalenderjahres automatisch zusammengerechnet. In dem  Fall, dass ihre Höhe für ein Kalenderjahr ein bestimmtes limit erreicht, ist dem Benutzer für den  nächsten Einkauf automatisch ein Mengenpreisnachlass zugeordnet.Den Preisnachlass kann sich jeder selbst aus der beigelegten Tabelle in der Transport  und Ermäßigungen berechnen. Der Preisnachlass im aktuellen Jahr wird aus dem Vorjahr berechnet. Falls der Kunde im aktuellen Jahr einen höheren Preisnachlass erreicht, ist ihm automatisch ab den nächsten Einkauf der Preisnachlass, dem er erreicht hat, berechnet. Der Verkäufer beält sich das Recht die Höhe des Limits zu ändern, vor. Der Käufer wird immer über die Änderungen mit einem E-Mail informiert.

10.  Peronaldatenschutz

Alle personaldaten, gewährte von dem Käufer werden ausschlie

10.Ochrana Daten

Alle persönlichen Informationen durch den Käufer vorgesehen werden ausschließlich für die Geschäftszwecke des Verkäufers benutzt, und werden nicht an Dritte Personen weiter gegben. Die einzige Ausnahme bilden die externen Sendungsbeförderer ( Èeská pošta usw.). Mit allen Daten wird in Übereinstimmung mit dem Gesetze Nr. 101/ 2000 Sb. personadatenschutz disponiert.

11. Rücktrittsrecht

Im Einklang mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch hat der Käufer das Recht von dem Vertrag bis 14 Tage ab der Warenübernehme zurückzutreten. Für den Rücktritt vom Vertrag ist notwendig schriftlich dem  Verkäufer den Rücktritt vom vertrag mitzuteilen, ubd danach dem Verkäufer die komplette unbeschädigte Ware inklusive der Kopie der Rechnung zurück schicken , und der Verkäufer stellt eine Gutschrift aus.Der Verkäufer bednigt sich das Recht aus keine Sendungen annehmen, die auf seine Adresse belastet mit Frachtkosten per Nachnahme ankommen. Der Verkäufer überweist nach einer kontrolle der zurückgegebenen Ware in der Frist 30 Tage ab der Warenerhaltung einen finanziellen Betrag aufs Konto des Käufers, oder auf eine vom Käufer gewählte Adresse.

12. Schlussbestimmungen

a) Durch die Absendung der eletronischen Bestellung nimmt der Käufer ohne jede Einschränkung alle bestimmungen der Geschäftsbedingungen in der Fassung, die am tag der Absendung der bestellung gültig ist, an, und genauso den gültigen Preis der bestellen Ware, falls in dem konkreten Fall nicht nachweislich anders vereinbart wurde.

b) Die Teinehmer haben ausdrücklich vereinbart, dass für die Lösung der Streitigkeiten ywischen dem Verkäufer und Käufer örtlich zuständig das Gericht nach dme Sitz des Verkäufers ist , und das ausschließlicht das tschechische Recht gültig ist.

c) Diese gescaftsbedinugungen tretën in Kraft 21.4.2009 und ersetyen ihre vorherige Fassung.